Das 3. Jugendmedienkunstfestival in Frankfurt/Main

Was ist Glück in unserer digitalen Gesellschaft? Machen uns neue technische und digitale Möglichkeiten glücklicher? Lässt sich an Social-Media-Fame, Followern und Likes deine allgemeine Happiness messen? Und wie würde eine KI für eine glücklichere Welt sorgen?

Programmierung • Elektronik & Tinkering •
Künstliche Intelligenz • Youtube
• Lifehacks • Design

Mach mit bei den Digitale Welten-Workshops vom 01.-04. Oktober 2019 und entwickle, code und designe deine Antworten gemeinsam mit Medienkünstler*innen!

Du kannst zwischen drei Workshops wählen, die sich kreativ damit beschäftigen, was in unserem analog-digitalen Alltag Glück eigentlich bedeutet. Du experimentierst mit Technik, baust Prototypen der Gadgets der Zukunft, startest deinen eignen Lifehack-Youtube Channel, programmierst eine Künstliche Intelligenz und entwirfst die Ausstellung zum Thema. Die Ergebnisse präsentieren wir in unserer gemeinsamen Ausstellung, die am 04. Oktober eröffnet. Am 05. Oktober ist großer öffentlicher Familien- und Freund*innen-Tag.

  • 01. – 04.10. – Workshops
  • 04.10. / 18 Uhr – Feierliche Eröffnung & Ergebnispräsentation
  • 05.10. / 10-18 Uhr – Mitmachtag mit Pop-Up Workshops, Ausstellung

Das ganze Festival findet im Künstlerhaus Mousonturm statt. Bei Fragen, schreibt uns an: info@digitale-welten-frankfurt.org!

Steigt ein und werdet Gestalter*innen der digitalen Welt!

 

Yey!!! Anmeldefrist verlängert auf den 23. September 2019!!! 😉

Zur Anmeldung!

 

Wähle deinen 4-Tages Festival-Workshop:

Du hast die Wahl zwischen drei Workshops zu unterschiedlichen Themen – alle mit Technik, alle kreativ und alle mit der gleichen Frage im Kopf: Wie können wir unsere analog-digitale Welt kreativ und kritisch mitgestalten?

 


Satelliten-Workshops

09. – 30.09.2019

Im September 2019 gibt es in vier Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Frankfurt kurze Workshops zum Einsteigen und Ausprobieren!

Mit Carolin & Nikolas wagst du einen Blick in die Tiefsee und erfindest bisher unbekannte Roboter-Organismen. Mit Nadja baust du deine eigene Spionage-Kamera – genau das richtige Protest-Tool in Zeiten der analog-digitalen Totalüberwachung.

09.09.2019 – Jugend-Kultur-Werkstatt Falkenheim Gallus e.V.
11.09.2019 – Kinder- und Jugendhaus Fechenheim
19.09.2019 – Medien-Studio-Bornheim
30.09.2019 – Jugendhaus Riedberg

Die Anmeldung erfolgt über die jeweilige Einrichtung!


Ausstellung

Die Ergebnisse der Workshops werden wir in einer Ausstellung im Künstlerhaus Mousonturm präsentieren, die wir gemeinsam im Team mit allen Teilnehmer*innen entwickeln. Anschließend wandert die Ausstellung zur Frankfurter Buchmesse.

 

Informationen zur Ausstellung folgen in Kürze!

Öffnungszeiten

  • 5.10.2019 – 10 – 20 Uhr – Mitmachtag mit Pop-Up Workshops
  • 6.10.2019 – 12 – 20 Uhr
  • 7.10.2019 – 12 – 20 Uhr
  • 8.10.2019 – 12 – 20 Uhr
 

 
 

Infos

  • Für die Teilnahme an unseren Angeboten sind keine Vorkenntnisse notwendig und sind spannend für alle, die schon programmieren oder einfach nur neugierig sind.
  • Für alle ab 12 Jahren!
  • Die Teilnahme an den Workshops ist dank “Kultur macht stark” für dich kostenfrei.
  • Für Getränke und Mittagessen ist gesorgt.
  • Bei Fragen, schreib uns einfach eine Email oder ruft an unter: 069 – 212 35 935 oder 0176-21 80 89 31
 
 

 .

 
 
 
 

Und diese tollen Künstler*innen sind dieses Jahr dabei:

Kati Hyyppä

Artist, Designer

Nadja Buttendorf

Artist

Gloria Schulz

Artist, Developer, Producer

Christopher Weymann

Artist, Educator

Carolin Liebl

Artist

Nikolas Schmid-Pfähler

Artist

Wer steckt dahinter?


Förderer

Workshops & Ergebnispräsentation im Rahmen von “Digitale Welten 2019” werden gefördert von

 

Das Jugendmedienkunstfestival und Netzwerk “Digitale Welten” wird gefördert von

 


Unsere Kooperations- und Programmpartner

…für Inhalte, Materialien, Räume und Austausch im Netzwerk

Was bisher geschah…

Digitale Welten 2017

Digitale Welten 2018

Deine Mentor*innen seit 2017

Rosi Grillmair

Artist, Creative Coder, Educator

Kati Hyyppä

Artist, Designer

Niklas Roy

Artist, Educator

Andreas Hedrich

Educator

Thilo Lübker

Educator

Carolin Liebl

Artist

Nikolas Schmid-Pfähler

Artist

Sebastian Pataki

Designer, Educator

Johannes van Bebber

Artist, Musician

Christiane Schwinge

Educator, Researcher

Euer Team

Gestaltung: Mr. Pataki & LWZ

Katharina Held

Editor, Production, Team Young@NODE

Celine Armagan

Project Assistant, Team Young@NODE

Katharina Steins

Art Mediation, Social Media

Anna Meik

Art Education, Jugend hackt, Team Young@NODE

Peter Zhongyu Hu

Team Young@NODE

Katharina Bitz

Art Education, Art Mediation, Jugend hackt, Team Young@NODE

Bastian Ruehl

Jugend hackt, Team Young@NODE

Ludwig Schaible

Team Young@NODE

Marie-Luise Trabandt

Art Education, Art Mediation, Team Member, Team Young@NODE

 

Konzept

Johanna Schaefer

Jeanne Charlotte Vogt

Alexandra Waligorski

Verena Kuni